Für zuweisende Ärzte

Eigenblutspende

Bitte melden Sie Ihren Patienten mindestens 6, besser 8 Wochen vor der geplanten Operation mittels untenstehendem Formular an. Auch für Eigenblutspenden bestehen Kontraindikationen, erkundigen Sie sich bitte bei vorbestehenden Krankheiten (insbesondere bei vaskulären, kardio-vaskulären sowie kardio-pulmonalen) vorgängig bei uns. Bitte messen Sie vor der Zuweisung das Ferritin (inkl. CRP) und tragen Sie das Ergebnis unter "Andere relevante Diagnosen" ein. Besten Dank!

Anmeldeformular Eigenblutspende

Therapiespende

Für die Anmeldung Ihres Patienten zur Therapiespende benutzen Sie bitte untenstehendes Formular. Bei Patienten mit hereditärer Hämochromatose ist es unter Umständen möglich, die Therapiespenden als normale, zur Transfusion zugelassene Blutspenden durchzuführen. Verlangen Sie bei uns unser diesbezügliches Informationsblatt, wir stehen Ihnen für die Beantwortung von Fragen auch gerne persönlich zur Verfügung.

Anmeldeformular Therapiespende

Es gibt auch die Möglichkeit, uns die Formulare per Email verschlüsselt an blutspendedienstzentralschweiz(at)hin.ch zu senden, sofern Sie über eine kompatible Verschlüsselung verfügen.